NEUE GESCHÄFTSMODELLE IN DER TOKEN ECONOMY

Token bilden digitalisierte Werte ab.

Token Economy – DIGITALISIERTE WERTE

Beinahe alle Werte lassen sich auch in der digitalen Welt abbilden. Hierzu werden sie tokenisiert und in einer Blockchain abgebildet – zum Vorteil von Unternehmen und Nutzern.

Wertefluss in Geschäftsnetzwerken

Schließen sich Teilnehmer eines Geschäftsnetzwerkes zusammen, um digitalisierte („tokenisierte“) Werte abzubilden und auszutauschen, wird dies als „Token Economy“ bezeichnet. Im Fokus der Token Economy steht der Prozess, wie Werte im Geschäftsnetzwerk getauscht und gehandelt werden. Diese Werte heißen Token.

Über die in der Blockchain gespeicherte unveränderliche Transaktionshistorie ist ermittelbar oder auch direkt sichtbar, welche Stationen ein Token zuvor durchlaufen hat. Damit sind beispielsweise in der Lieferkette Herkunfts-Nachweise zu Rohstoffen, Geräteteilen, Lebensmitteln oder anderen Plagiat-gefährdeten Waren möglich. Für die Erstellung eines solchen Herkunfts-Nachweises ist somit keine von einer zentralen Instanz bereitgestellte Transaktionsplattform mehr erforderlich.

Durch diesen unabhängigen, sicheren und transparenten Austausch von Werten können völlig neue, digitale Geschäftsmodelle entstehen.

Token Economy: Wertefluss in Geschäftsnetzwerken

„Citizen Blockchain“-Projekt für eine Token Economy

Auf der CEBIT 2018 hat Materna ein Projekt für eine Token Economy vorgestellt: Basierend auf Blockchain-Technologie können Bürger selbst gesammelte Daten an ihre Kommune liefern. Die Daten werden protokolliert und manipulationssicher im Geschäftsnetzwerk der Kommune abgelegt. Im Showcase ging es um Datenlieferungen von Bürgern für eine „Feinstaub-Landkarte“.

Für die von Bürgern in ihrer privaten Luftmess-Stationen gemessenen und bereitgestellten Daten werden sie mit Citizen Blockchain Tokens (CBT) belohnt. Die gesammelten Tokens (digitalisierte Werte) werden in einer App verwaltet und können beim Einkauf in einem Online-Shop der Kommune eingelöst bzw. verwendet werden.

Materna freut sich über Kommunen, Kreise und Länder, die bei diesem innovativen Blockchain-Projekt mitmachen und so den Wert von Bürgerbeteiligungen auf ein nächstes Level heben möchten.

Blick zurück: Die 1990er Jahre waren noch weit weg von Token Economy

Das Internet der Werte kommt

Die Blockchain-Technologie könnte die nächste Evolutionsstufe des Internets einleiten und das Internet der Werte definieren. Dazu ein Blick zurück: In den 1990er Jahren entstand mit dem World Wide Web das Internet der Information und mit Web 2.0 im neuen Jahrtausend das Internet der sozialen Beziehungen mit seinen Social Media-Plattformen. Bei dem neuen Internet der Werte geht es um eine netzökonomische Evolution, denn mit Blockchain werden Märkte neu geordnet und es wird eine dezentral gesteuerte Internetwirtschaft gefördert. Die Technologie bildet zugleich die Basis für mehr Vertrauen der Marktteilnehmer untereinander, obwohl – oder gerade weil – eine zentrale Vertrauensinstanz fehlt.

Umgang mit physischen Assets

Auch Transaktionen rund um physische Güter, also Assets, lassen sich mit der Blockchain-Technologie abwickeln. Von physischen Gütern wird ein sogenannter Digital Twin, ein digitaler Zwilling, erstellt. Um einen Digital Twin abzubilden, werden messbare Kriterien benötigt, mit denen das physische Asset eindeutig identifizierbar ist. Das könnten z. B. Maße, Farben, Oberflächenstrukturen, Siegel oder auch DNA-Analysen sein. Anschließend wird ein so genannter Hash-Wert über diese Kriterien generiert, der eine eindeutige ID darstellt. Diese ID wird dann auf der Blockchain für das bestimmte Asset abgelegt. Mit dem Hash-Wert ist dann im Laufe der Transaktion überprüfbar, ob die beim Absenden einer physischen Ware dokumentierten Kriterien auch eingehalten wurden, bei Containern z. B. am Übergabepunkt von A nach B. Ist das nicht der Fall, wurde die Ware manipuliert.

Beispiele für physische Assets, deren Transaktionen auf der Blockchain gespeichert werden könnten, sind z. B. Container, Automobile, Reise-Gepäck, Luxusgegenstände und viele weitere.

Menü