Alles, was Sie über Blockchain wissen müssen

Für alle Unternehmen, Organisationen, Experten und Interessierte, die die Blockchain-Technologie anwenden und damit Mehrwerte erzielen möchten.

Stadt Köln testet die Blockchain

Stadt Köln testet die Blockchain

In einem Pilotprojekt testet die Stadt Köln den Einsatz der Blockchain-Technologie. Die öffentliche Verwaltung wartet mit Spannung auf die Ergebnisse dieses Digitalisierungsprojektes, das von Materna technologisch begleitet wird. In Köln leben auf einer Fläche von 405 km² über eine Million Einwohner. Es gibt weit über 500.000 zugelassene Autos sowie 55.000 ... Mehr
Bundesregierung beschließt Blockchain-Strategie: Kommt jetzt die Blockchain-Gesellschaft?

Bundesregierung beschließt Blockchain-Strategie: Kommt jetzt die Blockchain-Gesellschaft?

Am 18. September 2019 hat das Bundeskabinett die Strategie zur künftigen Verwendung der Blockchain-Technologie verabschiedet. Entstanden ist sie durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie durch das Bundesministerium der Finanzen (BMF) – wodurch sich einige interessante Szenarien für künftige Lösungen ergeben. Warum aber ist diese Technologie überhaupt so ...
Bundesmittel für die „Blockchain Schaufensterregion Mittweida“ in Millionenhöhe

Bundesmittel für die „Blockchain Schaufensterregion Mittweida“ in Millionenhöhe

Das Bündnis „Blockchain Schaufensterregion Mittweida“ erhielt am 20. März 2019 die Zusage vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zur Förderung im Rahmen des BMBF-Wettbewerbs „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“. Bündnispartner sind die Stadt Mittweida (Bündniskoordinator), Volksbank Mittweida eG und die Hochschule Mittweida, an der Bereits 2017 ...

BLOCKCHAIN SCHAFFT VERTRAUEN IN GESCHÄFTSNETZWERKEN

Auf Nummer sicher mit Kryptoverfahren

Blockchain ist eine Technologie zum Aufbau globaler, dezentraler, manipulationssicherer Netzwerke. Diese Netzwerke werden genutzt, um Transaktionen zu protokollieren. Die Transaktionen betreffen häufig den Transfer nativ digitaler Güter oder digitalisierter physischer Güter.

Durch Smart Contracts kann die Einhaltung fachlicher Rahmenbedingungen bereits bei der Transaktion geprüft werden oder weitere Transaktionen können automatisch und garantiert angestoßen werden.

Die Besonderheit von Blockchain liegt darin, dass diese Transaktionen sicher durchgeführt werden können – auch zwischen Teilnehmern, die untereinander unbekannt sind oder die sich nicht vertrauen. Die Blockchain-Technologie schafft hierbei eine Vertrauensschicht für Transaktionen. Diese Schicht bzw. Aufgabe wird herkömmlich über vertrauenswürdige Dritte („Man in the Middle“) erbracht. Fehlt ein solcher vertrauenswürdiger Dritter, ermöglicht Blockchain-Technologie Szenarien, die bislang nicht möglich waren.

Internet der Werte

Internet der Werte

Die Blockchain-Technologie wird dafür verwendet, digitale oder digitalisierte Werte sicher zu transferieren. Diese Werte können vielfältig sein: Waren bzw. Güter, Währungen, Berechtigungen, (Dienst-)Leistungen oder Informationen sind Beispiele von Werten, die durch Blockchain verwaltet werden können. Wenn also Digitalisierung 1.0 die Überführung manueller oder papiergebundener Tätigkeiten in Software-Prozesse bedeutet, so wäre Blockchain eine Digitalisierung 2.0, bei der der Werte-Begriff und insbesondere der Werte-Fluss in Geschäftsnetzwerken neu definiert, automatisiert und sicher abgewickelt werden kann. Dadurch entstehen neue Effizienzpotenziale in bestehenden IT-Lösungen und Prozessen. Insbesondere werden aber Potenziale für neue Geschäftsmodelle, Zusammenarbeit und Interaktion in Geschäftsnetzwerken geschaffen, die aufgrund des Fehlens von vertrauenswürdigen Instanzen bisher nicht gehoben werden konnten.

Transparenz schaffen

Transparenz schaffen

In dezentralen Geschäftsnetzwerken mit unbekannten Teilnehmern hilft die Blockchain-Technologie dabei, die für eine Geschäftsbeziehung notwendige Transparenz zu schaffen. So ist in der Blockchain dokumentiert, welche Transaktionen erfolgt sind und wer die Teilnehmer sind. Somit ist auch eine effiziente Nachvollziehbarkeit über dezentrale Prozesse möglich, wie zum Beispiel in Abläufen innerhalb globaler Lieferketten oder beim Transport von Containern. Der Grad der Transparenz, von „offen für alle“ bis „striktes Rollen- und Rechtekonzept“, lässt sich durch geeignete Technologieauswahl und Projektimplementierung individuell bestimmen.

Vertrauen herstellen

In Geschäftsnetzwerken Vertrauen herstellen

Mit der Blockchain-Technologie können Unternehmen auch ohne zentrale Instanz ein vertrauensvolles Business-Netzwerk aufbauen. Die Eigenschaften der Unveränderlichkeit und Transparenz helfen dabei, Vertrauen zwischen den Partnern herzustellen. So entsteht ein Geschäftsnetzwerk, in dem jeder Teilnehmer gleichberechtigt agieren kann.

“Blockchain liefert Mechanismen, die Transparenz, Vertrauen und Manipulationssicherheit von Transaktionen gewährleisten. Wenn dies die Anforderungen an die Geschäftsprozesse sind, sollten sich Unternehmen die Blockchain-Technologie näher ansehen.”

Guido Weiland, Leiter Innovation Center, Materna

BLOCKCHAIN MEILENSTEINE

Blockchain-Plaza - Grafik über die Meilensteine der Blockchain-Entwicklung
Bundesregierung beschließt Blockchain-Strategie: Kommt jetzt die Blockchain-Gesellschaft?

Bundesregierung beschließt Blockchain-Strategie: Kommt jetzt die Blockchain-Gesellschaft?

Am 18. September 2019 hat das Bundeskabinett die Strategie zur künftigen Verwendung der Blockchain-Technologie verabschiedet. Entstanden ist sie durch das ...
Auf der Überholspur: Automobilbranche ist führend beim Blockchain-Einsatz

Auf der Überholspur: Automobilbranche ist führend beim Blockchain-Einsatz

Der ITK-Branchenverband Bitkom veröffentlichte im April eine interessante Studie über den Einsatz der Blockchain-Technologie in der deutschen Wirtschaft. Dazu wurden ...
Bundesmittel für die „Blockchain Schaufensterregion Mittweida“ in Millionenhöhe

Bundesmittel für die „Blockchain Schaufensterregion Mittweida“ in Millionenhöhe

Das Bündnis „Blockchain Schaufensterregion Mittweida“ erhielt am 20. März 2019 die Zusage vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zur ...

BLOCKCHAIN TWITTERFEED

Menü